top of page

Probetag

Das hat mal wieder richtig Spaß gemacht



Pünktlich um 9 Uhr gings los. Eine schlagkräftige Truppe von sage und schreibe 42 Musiker*innnen fand sich ein und wir rockten gemeinsam unseren schönen neuen Proberaum. Letzterer hat wieder einmal bewiesen, dass er akustisch absolute Studioqualität hat. Der Sound war in den gut besetzten Registern stets transparent und ausgewogen. Auch unser Neuzugang, Sängerin Melina, war davon begeistert und meisterte ihren Gesangdebüt beim Sulztalorchester routiniert und mit Bravour.


Dank tatkräftiger musikalischer Unterstützung unserer treuen Freunde und unserem hochmotivierten Dirigenten Sven haben konnten wir einige Lücken in den Registern füllen und einen erfolgreichen Probetag mit hohem Spaßfaktor absolvieren. Durch die sehr gut besetzten Register kam endlich wieder ein richtiges Brett rüber. Und das hat nach so langer Abstinenz mal wieder richtig gut getan. Und wir haben bewiesen, dass wir nichts verlernt haben.


Das gilt natürlich auch für unser bewährtes Cateringteam mit Sigi, Lisa, David, Franziska und Stefan. In gewohnt routinierter Manier haben sie uns Mittag und Abend wieder mit ihren Leckereien nach Herzenslust verwöhnt. Musik geht eben auch durch den Magen. Und deshalb freuten wir uns beim wohlverdienten gemütlichen Beisammensein umso mehr auf unser Konzert in der Europahalle am Ostermontag.


Comments


bottom of page